Konzertkalender

08. 07. 2017
molto cantabile am «Live at Sunset»Stephan Eicher - Meiser der Einzigartigkeit

Er ist ein Weltenbummler, der Lieder und Melodien wie kostbare Edelsteine schmiedet und sie dem Publikum als zeitlose Musikperlen präsentiert: Ohne Stephan Eicher wäre nicht nur die Schweiz, sondern der ganze Planet um einen hochbegabten Musiker und grossartige Hits wie «Dejeuner en paix» oder «Weiss Nid Was Es Isch» ärmer. Für den Abend des 8. Juli stellt Stephan Eicher ein einmaliges Konzert zusammen.

Er und „ein paar unerschrockene Musiker – unter anderem die wunderbare Heidi Happy und die beängstigend talentierte Steff La Cheffe*“ (Zitat Stephan Eicher) reisen für eine Nacht mit Pauken und Trompeten auf den Dolder – *mit dabei ist molto cantabile!

Samstag, 8 Juli 2017 | Live at Sunset, Dolder, Zürich
Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Tickets und weitere Informationen
23. 09. 2017
Luzerner Chornacht

Zwölf Chöre – Eine Stadt: 1. Luzerner Chornacht 2017
Die Chorlandschaft in Luzern ist faszinierend und vielgestaltig. Jedes Jahr bereichern Kammerchöre, Oratorienchöre, Vokalensembles und Kinderchöre das Konzertleben der Stadt mit unterschiedlichsten Programmen auf hohem Niveau. Höchste Zeit also, dass sich die Konzertchöre in der 1. Luzerner Chornacht 2017 dem Publikum gemeinsam präsentieren.

Samstag, 23. September 2017 | 17.00 – 23.00 Uhr
Verschiedene Kirchen der Stadt Luzern

Sie spazieren – wir singen
Zwischen 17.00 und 23.00 Uhr hören Sie Kurzprogramme aller beteiligten Chöre in vier verschiedenen Kirchen und dem Theater der Stadt Luzern. Mit einem gemeinsam gesungenen Werk in der Hofkirche wird am Ende des Abends die 1. Luzerner Chornacht beschlossen. Das Programm ist so gestaltet, dass Sie bequem zu Fuss von einem Ort zum nächsten gelangen.

luzerner-chornacht.ch
21. 10. 2017
«anderswo»Gemeinschaftskonzerte mit dem Vokalensemble Ardent aus Bern

Unter dem Titel «anderswo» entführt molto cantabile sein Publikum gemeinsam mit dem Vokalensemble Ardent aus Bern in fremde Märchenwälder und bis zu 16-stimmige Klangwelten.

Samstag, 21. Oktober 2017 | 19.30 Uhr
Der MaiHof, Luzern

Sonntag, 22. Oktober 2017 | 17.00 Uhr
Petruskirche, Bern

Musikalische Leitung: Andreas Felber und Patrick Secchiari

Programm:

Claude Debussy
Des pas sur la neige
Il pleure dans mon coeur
Trois chansons de Charles d‘Orléans

Francis Poulenc
Salve Regina
Exultate Deo

Gonzague Monney
Ave Maria

Samuel Barber
Reincarnations

Maurice Ravel
Trois chansons
Soupir aus “Trois Poèmes de Stéphane Mallarmé”

Samuel Barber
Agnus Dei

Weitere Informationen zum Vorverkauf folgen.